Polizei fahndet nach bärtigem Türken, der Kinder belästigt.
Polizei fahndet nach bärtigem Türken, der Kinder belästigt. Bärtiger Türke belästigt Kinder

Bärtiger Türke belästigt Kinder

Arzenheimer . Veröffentlicht in alles andere, Gesellschaft 292 Views Keine Kommentare

Polizei nimmt zahllose Anrufe besorgter Eltern entgegen.

Das Telefon, es stand nicht still in der Einsatzzentrale. Am 5. und 6. Dezember häuften sich bei der Polizei im Präsidium in Ingolstadt die Anrufe. Und die Anrufer berichteten allesamt von einem bärtigen Mann, der sich ganz offensichtlich an Kinder heran machte. „Die Zeugen sagten aus, er habe sich als Immigrant aus der Türkei zu erkennen gegeben“, erklärt Polizeisprecher Bernhard Bunsenblick. Mit der Aussicht auf Süßigkeiten soll er Kinder angelockt haben, glücklicherweise haben wachsame Eltern das Schlimmste verhindert. Leider existriert nur ein dunkles, unscharfes Foto aus einer miserablen Überwachungskamera von dem Unbekannten.

Bei der Beschreibung des Mannes waren sich die Zeugen einig, dass es sich um einen großen Mann mit grauem Bart handelte, der mit einer Mütze oder Haube und einer Art Burka bekleidet war. Er soll auch einen Schlagstock dabei gehabt haben. „Hin und wieder bekam er außerdem Gesellschaft von einem Mitglied aus einer osteuropäischen Schlägertruppe. Jedenfalls wurde uns immer wieder ein heruntergekommener, zotteliger, recht aggressiver Begleiter beschrieben.“ Ein Rätsel gibt den Beamten allerdings die Fortbewegung des Unbekannten auf, denn er wurde in kürzester Zeit an weit entfernten Orten registriert. „Es könnte sich einerseits um Nachahmungstäter handeln“, so Bunsenblick, „oder wir haben es mit einer Art Massenhysterie zu tun.“ Die Kripo und eine Handvoll Polizeipsychologen ermitteln.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren