Der Audi für Aufgeregte

Der Audi für Aufgeregte

Arzenheimer . Veröffentlicht in alles andere, Gesellschaft 778 Views Keine Kommentare

Sondermodell BH (Banner/Hulk) ist im Ruhezustand ein A 1.

Nachdem das Audi Sondermodell SM, das zum Kinohit „50 Shades of Grey“ heraus gebracht wurde, vor allem bei weiblichen Autokäufern extrem beliebt war, dürften sich nun die großen Jungs freuen: Der Ingolstädter Autobauer ist im neuen Marvel Blockbuster „Avengers: Age of Ultron“ wieder sehr gut vertreten, nachdem sich ja auch Ironman schon mehrmals als Audi Fahrer geoutet hat.

Nun bringt der Premiumhersteller den A1 BH * auf den Markt. BH setzt dabei einerseits die etwas schlüpfrige Tradition des SM fort, ist zugleich aber auch eine Abkürzung für Banner und Hulk. Der kleine A1, der im unaufgeregten Zustand ganz niedlich und unauffällig daher kommt, entwickelt sich nämlich zum „Monster“, wenn sich sein Fahrer aufregt. Gerade in der Heimat von Audi passiert das eigentlich jede Minute, der BH * kann sich also zum Verkaufsschlager mausern. „Wir haben ein Jahr lang an der Technik für die Metamorphose gearbeitet, die ja während der Fahrt stattfindet. Es war ein enormer Forschungsaufwand nötig“, erklärt Cheftechniker Philip Kohlsen. „Mehr darf ich dazu nicht verraten, denn die Konkurrenz hat bereits in der Entwicklung versucht, das Geheimnis zu lüften. Glücklicherweise haben sich die Eindringlinge auf dem TE Gelände derart verlaufen, dass sie sich als Spione outen mussten, um wieder hinaus geleitet zu werden.“ In einem der nächsten 238 Marvel Verfilmungen soll der Audi A1 BH * außerdem eine aufregende Rolle bekommen.

* Verbrauch innerorts im ruhigen Zustand 5,2 Liter Benzin/100 km, Verbrauch im aufgeregten Zustand 32,5 Liter Super Plus/100 km (Foto: Jot Powers)

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren