Frauen-Schilder von Saudi ersteigert

Frauen-Schilder von Saudi ersteigert

Arzenheimer . Veröffentlicht in Gesellschaft, Wirtschaft 273 Views

Öl-Millionär kauft für seine drei Frauen ein.

Es sollte etwas Besonderes sein: Der saudi-arabische Millionär Hassan Al Bern hatte schon so einiges auf seiner Wunschliste, als er dieses unglaubliche Angebot bei eBay entdeckte. Pinkfarbene Schilder für Frauenparkplätze! Die Kuriositäten aus einer kleinen Stadt in Bayern schienen das ideale Geschenk für seine Frauen Falari, Falara und Hopsassa zu sein, die gerade ihren Führerschein machen. Sie zählen zur ersten Frauengeneration in Saudi-Arabien, der das erlaubt ist – und als emanzipierter Ölscheich möchte Hassan Al Bern das unterstützen. Daher bekommt jede Frau zu ihrem neuen Lamborghini nun einen eigenen Frauenparklatz. Und die Schilder, die auf dem Schwarzmarkt als Sammlestücke zu horrenden Preisen gehandelt werden, sind das Tüpfelchen auf dem berühmten I.

Wie die Schilder bei eBay gelandet sind, ist allerdings noch nicht geklärt. Womöglich handelt es sich dabei um Diebesgut aus Eichstätt, wo die Schilder gerade rechtzeitig zum Weiberfasching montiert worden waren.