Eine Ex-Erle packt aus: So hat der Klimawandel ihr Leben versaut!
Eine Ex-Erle packt aus: So hat der Klimawandel ihr Leben versaut! „Ich war mal eine Schwarzerle!“

„Ich war mal eine Schwarzerle!“

Arzenheimer . Veröffentlicht in alles andere, Wissenschaft 242 Views Keine Kommentare

Klimawandelopfer in Gaimersheim klagt an.

Da verstummen sogar die hartnäckigsten Leugner des Klimawandels. Schwarzerle Tannja aus Gaimersheim ist der lebende Beweis dafür, dass sich das Klima verändert. Und die Erde – insbesondere in der Region IngolStadtLandDings – immer wärmer wird. „Ich fühl mich voll Banane!“ meint Tannja. Und da hat sie recht. Schließlich ist aus der ehemaligen typisch deutschen, schattenliebenden und genügsamen Schwarzerle eine exotische Palme geworden! „Auf einmal hatte ich diese ekligen, großen Blätter. Ich seh Scheiße aus,“ schluchzt sie. „Noch dazu steh ich mitten auf diesem Kreisverkehr und werde rund um die Uhr angeglotzt! Buahhh!“ Schuld dran ist die Erwärmung jenes Fleckchens Erde, auf dem sie wächst. Die Jahresdurchschnittstemperatur ist hier auf die Werte eines Strandes vor Tuvalu gestiegen. Und so wurden aus den einheimischen „Schattenparker-Pflanzen“ auf einmal echte Tropenbewohner. Beschleunigt wird Tannjas Genmutation außerdem durch die unzähligen Schadstoffe, die ihr täglich um die Blätter fliegen. „Ich will hier weg,“ heult Tannja. Eine ziemlich blöde Idee für ein Gewächs. Die sache wird vermutlich böse enden. Wie der gesamte Klimawandel.

Kommentieren