3D render of a medical background with abstract virus cells Immer noch kein Corona Virus in IngolStadtLandDings

Immer noch kein Corona Virus in IngolStadtLandDings

Arzenheimer . Veröffentlicht in Wissenschaft 271 Views

Deprimierter Pandemieexperte wirft enttäuscht hin und zieht nach Italien.

„Ich hatte den Exklusiv-Interviewvertrag mit dem örtlichen Leitmedium bereits unterschrieben. Und jetzt? Nichts passiert,“ jammert Dr. Hubert Knorrgrübel, Seuchenexperte beim Robert-Schnellkoch-Institut. Der Mediziner mit Wohnsitz im südlichen Landkreis Eichstätt hatte fest damit gerechnet, dass das Corona Virus Covid-19 auch in der Region IngolStadtLandDings ankommen würde. „Ich wäre eigentlich bestens vorbereitet!“ erklärt er. Schutzanzüge, Masken, eine Quarantäne-Station, eine schicke Assistentin – alles befindet sich im Keller seiner Toskana-Villa in einem hübschen Neubaugebiet. „Gerne hätte ich mich als Wissenschaftler im Kampf gegen Covid-19 beteiligt.“ Angedacht sei in diesem Zusammenhang die Veröffentlichung einer Homestory gewesen – nach dem Motto: Oben wohnen und unten Leben retten – Dr. Hubert Knorrgrübel, der Arzt, dem die Infizierten vertrauen.

Doch nun hat er sich entschlossen, zumindest vorübergehend seiner Heimat den Rücken zu kehren und an die Front zu gehen. Dahin, wo es bereits viele Corina-Virus-Opfer gibt – nach Italien. Zufälligerweise besitzt er dort auch ein Toskana Haus (mit Weinberg). „Ich mache das nicht, um mich selbst in Szene zu setzen,“ meint der Mediziner, „aber meine Arbeit wird zu Dokumentationszwecken natürlich von einem RTL-Team begleitet.“

Foto: Erna Merdizinarchiv/kjpargeter