Alligator
Maxl als Wappentier?

Maxl als Wappentier?

Arzenheimer . Veröffentlicht in Gesellschaft, Politik 718 Views Keine Kommentare

Der Panther könnte in Ingolstadt ausgedient haben.

Die Bestürzung über den Tod von Alligator Maxl im Zoo Wasserstern ist immer noch groß. Nachdem nun doch eingetreten ist, was seit vielen Jahren aufgrund der Bewegungslosigkeit des Tieres des öfteren befürchtet worden war, stehen die Menschen unter Schock. In Ingolstadt sollen sich Bewunderer zu Gedenkveranstaltungen zusammen gefunden haben, um den Alligator zu würdigen, der so viele Jahrzehnte ein friedliches Leben im Planschbecken geführt hat. Nun fordert die Initiative der Alligatoristen in Ingolstadt, den bisherigen Panther aus dem Ingolstädter Stadtwappen zu streichen und ihn gegen Maxl auszutauschen. „Der Panther war ja schon immer in Schwindel“, erklärt Manfred Meier, der Vorsitzende der Alligatoristen, „denn es handelte sich ja um ein Pan Tier, also ein Fbalwesen, aus dem dummerweise ein Panther wurde, die nie und nimmer in der Region Ingolstadt zu Hause war.“ Nun gut, Maxls natürliches Umfeld war auch keine Schanzer Badewanne, sondern eigentlich der Mississippi, schließlich war er ein Alligator mississippiensis (was für ein Wortwert beim Scrabble!). Aber immerhin hat er in Ingolstadt viele Jahre ge- bzw. überlebt. Im Gegensatz zum Panther, von dem bis heute offiziell nichts bekannt ist. Der Antrag auf Umarbeitung des Ingolstädter Stadtwappens wird zunächst als Antrag irgendeiner willigen Partei im Kulturausschuss diskutert werden, um dann möglicherweise im Stadtrat zur Abstimmung zu gelangen. „Wir gehen von einem deutlichen Ja für unsere Idee aus“, zeigt sich Manfred Meier recht zuversichtlich. (Zoologisches Archiv-Foto: James/scubadive67)

Unterdessen hat das Erna Magazin eine Umfrage unter den Ingolstädtern durchführen lassen, um heraus zu finden, was mit Maxl bzw. seinen Überresten geschehen soll. Dabei wurde die Idee, das Tier auszustopfen und neben dem Schwedeschimmel im Stadtmuseum zu präsentieren, von vielen Schanzern favorisiert.

UmfrageMaxl

Kommentieren