Parkplatz1
Schönstes Freiluft Pissoir gekürt

Schönstes Freiluft Pissoir gekürt

Arzenheimer . Veröffentlicht in Gesellschaft 697 Views Keine Kommentare

Die „Goldene Pissnelke“ geht an einen Parkplatz an der B 13.

Große Auszeichnung für den Parkplatz an der B 13 zwischen dem Tauberfelder Grund und Eitensheim: der Allgemeine Deutsche Toiletten Club, kurz ADTC, hat die „Goldene Pissnelke“ für die schönsten Toiletten in Deutschland vergeben. In der Kategorie „Freiluft-Pissoir“ liegt der Parkplatz, der täglich von zahllosen Pinkel-Pendlern genutzt wird, deutlich vorne. In der Begründung der Jury, die aus Sanitärfachleuten, Biologen und ehemaligen ADAC-Tunneltest-Verantwortlichen besteht, heißt es: „Der Parkplatz an der B 13 überzeugt durch seine idyllische Lage im Naturpark Altmühltal und seine entsprechend naturbelassene Umgebung. Hier stört kein Beton und kein Kunststoff das Wasser lassen. Der Blick in die Natur sorgt für Entspannung.“

Parkplatz2

 

 

 

 

 

 

Folgende Punkte sprachen außerdem für den Parkplatz als Vorzeige-Freiluft-Pissoir:

Vorbildlich ist der edukative Charakter der gesamten Anlage: Nach dem Motto „Mehr Wissen beim Pi….“ kann während des natürlichen Vorgangs an einer Infotafel Wissenswertes zur örtlichen Geschichte „getankt“ werden.

Historische Steindenkmale weisen außerdem auf die Wichtigkeit des Ortes hin. Pinkelstein und Hinkelstein bilden eine Einheit, die sich problemlos in die Landschaft einfügt.

Eine Sitzgelegenheit im Grünen komplettiert das Ensemble und bietet Begleitern des jeweiligen „Pinklers“ die Möglichkeit, das atemberaubende Panorama und die vielen vorbeifahrenden Pkw, Lkw und Traktoren zu genießen.

So schön kann Wasser lassen sein…

Kommentieren