panzerweb
Statt Panzer: Saudis bestellen Q8

Statt Panzer: Saudis bestellen Q8

Arzenheimer . Veröffentlicht in Wirtschaft 186 Views

Deal könnte für Aufschwung nach der Dieselkrise sorgen

Endlich wieder gute Nachrichten für den gebeutelten Audi Konzern: Das Verteidigungsministerium von Saudi Arabien hat den neuen Q8 bestellt. Es sollen rund 120 Exemplare des SUV an die Saudis geliefert werden. In der Bestellung, die ein Facility Manager in einem sehr unaufgeräumten Büro eines Audi Managers in Ingolstadt gefunden hat und dem Erna Magazin zuspielte, heißt es: Die extreme Robustheit gepaart mit der hohen Wendigkeit und der Bordelektronik machen den Q8 zu einem idealen Kleinst-Panzer, der u.a. für Einsätze im Jemen geeignet ist. Außerdem ist der Preis von rund 80 000 Euro pro Panzer deutlich günstiger als bei konventionellen Kriegsgefährten. Durch die Bestellung von Automobilen ließe sich außerdem das Exportverbot für Waffen nach Saudi Arabien problemlos umgehen.

Die Q8 werden vermutlich vor Ort neu konfiguriert, mit modernen Waffensystemen ausgestattet und dann bereits 2019 eingesetzt.

Tags:

Trackback von deiner Website.