Polizei in Neuburg bedroht! Wer steckt dahinter?
Polizei in Neuburg bedroht! Wer steckt dahinter? Aufarbeitung der Krawalle in Neuburg

Aufarbeitung der Krawalle in Neuburg

Arzenheimer . Veröffentlicht in alles andere, Gesellschaft 566 Views Keine Kommentare

Wie konnte es zu den Übergriffen auf Polize und Bürger kommen?

Noch sind die Bilder ganz frisch. Und sie sorgen immer noch für Entsetzen. Ganze Gruppen Vermummter sind jüngst über die Stadt Neuburg hergefallen und haben nicht nur Unruhe gestiftet. So gingen einige von ihnen mit Waffen und brennenden Fakeln auf unschuldige Bürger los. Es fanden Brandschatzungen statt, Pöbeleien gegen Polizeibeamte waren an der Tagesordnung. Mit langen, spitzen Speeren versuchte gar eine Horde wild gewordener aufsässiger und aggressiver Teilnehmer einer eigentlich friedlichen Demo,  Polizeibeamte zu erstechen. Es nahmen auch „behelmte, vermummte Schweine“ an der Demo teil, um diese provokant zu begleiten.

NeuburgUmzug3

 

 

 

 

 
Bereits am Vorabend, als in der Dunkelheit die Lage zusehends unübersichtlich wurde, war die Gewalt esklaiert.  Böller wurden in den Nachthimmel geworfen, bengalisches Feuer entzündet, Silvesterraketen in den Himmel geschossen. Dass es dafür auch noch donnernden Applaus vom Publikum gab, mochte man nicht so recht verstehen….

 

NeuburgUmzug1

Wer trägt die Verantwortung für das verantwortungslose Treiben? Diese Frage soll nun eine Untersuchungskommission beantworten, die vom Neuburger Stadtrat eingesetzt worden ist. Geklärt werden muss auch, woher die Gewalttäter kamen oder ob es sich um ein „hausgemachtes Problem“ handelt. Experten zeigen sich außerdem erstaunt darüber, dass sich ähnliche Gewaltexzesse offenbar in einer Art Zwei-Jahres-Zyklus in Neuburg wiederholen: „Man könnte meinen, es steckt Methode dahinter“, meint Hans Horchzu von der Hochschule für angebrannte Wissenschaften.

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren