Herbstzeit ist Schlemmerzeit! Zeit für ein Eichstätter Herzogsteak!
Herbstzeit ist Schlemmerzeit! Zeit für ein Eichstätter Herzogsteak! Auszeichnung für das „Herzogsteak“

Auszeichnung für das „Herzogsteak“

Arzenheimer . Veröffentlicht in alles andere, Gesellschaft 219 Views Keine Kommentare

Kulinarische Kreation aus Eichstätt bekommt einen Preis

Der Verband der kulinarischen Weltverbesserer – kurz VW – hat erstmals eine Kreation aus Eichstätt mit dem Preis für Kulinarische Völkerverständigung ausgezeichnet. Den Preis bekomt das „Herzogsteak“, das von einem Koch, der anonym bleiben möchte, entwickelt wurde, um Fleisch weiter zu verwenden, dessen Verfallsdatum abgelaufen war. Damit ehrt der Koch den Eichstätter Herzogsteg, der ja auch schon drüber ist. Also über das Verfallsdatum. Dieser kulinarische Brückenschlag zwischen Spitalstadt und Innenstadt hat die Fachjury begeistert, dazu kommt die besondere Nachhaltigkeit. An anderen Orten wäre das alte Ding – also das Fleisch, oder doch der Steg – einfach weg geworfen worden.

Foto: Fotolia

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren